GPS-Touren rund um Stuttgart

Limesweg (Welzheim - Zimmern)

gefahrener Track

Der Limeswanderweg

(Quelle http://www.schwaebischer-albverein.de/wandern/wanderwege/weitwanderwege/hw6/hw6.html)

Der Limes-Wanderweg führt von Miltenberg am Main über Lorch bis Wilburgstetten bei Dinkelsbühl. An der etwa 1850 Jahre alten ehemaligen römischen Grenzbefestigung sind noch zahlreiche Reste und Spuren zu sehen: Wall und Graben, Wachtürme, Kastelle und andere Bauten. Zudem geben etliche Museen und Rekonstruktionen eine gute Anschauung vom damaligen Leben am und hinter dem Limes.

Bei dieser Tour habe ich die Ebniseetrailtour mit einem neuen Abschnitt auf dem Limeswanderweg kombiniert (darf natürlich nicht überall befahren werden - also

Ruine bei Welzheim

nehmt bitte Rücksicht auf Fussgänger). Die Tour trifft bei Welzheim auf den Limes und verlässt ihn wieder bei Zimmern (kurz vor Heubach).

Am Anfang scheint er also easy befahrbar zu sein es gibt auch einen super Trail von Pfahlbronn nach Lorch herunter (schönster Abschnitt auch mit Ruinen). Anstrengend wird es dann aber bei Schwäbisch Gmünd.


Rekonstruktion

beim Kloster Lorch

Dort geht es dann immer mal wieder supersteil aufwärts um dann gleich wieder ins Tal hinab zu gehen. Gerade am Ende der Tour kann das ganz schön schlauchen. Die Strecke ist aber trotz sehr schön und lohnt die Anstrengungen.


Rotenbachtal

Kurz vor erster
Schiebepassage

Blick auf
Schwäbisch Gmünd

Fahrtechnisch ist der Weg nicht unbedingt für Einsteiger geeignet, aber mit ein wenig schieben kommen auch diese überall lang. Mit ca. 1700hm und 85km entspricht die Tour so ziemlich einer guten Tagesetappe.


weitere Ausblicke

auf S. Gmünd

Höhenprofil

GPS Track (Garmin gdb)
Track G7ToWin

Letzte Änderung: 05.07.06
Info / Webmaster