Blog Articles

    Das wird ein kurzer Blog nur um die Einstiegsleisten und das Lüftungsgitter für die Ansaugung zu zeigen


    Ansaugtrakt säubern, einkleben, schließen fertig


    Da die Abdeckung geklipst ist - ist alles in 5min erledigt. Denke man braucht es nicht und kann sich dieses Gadget eigentlich sparen. verhindet nur das kleine Blätter reinfallen können.


    Nächstes Gadget ersetzt die Alutüreinstiegsleisten - wollte schwarze haben, da sonst auch alles Chromdeleted.


    Die alte Leiste mit Hitze ablösen, aber nichts zu heiss (Brandblase), dann mit Alkohol säubern und voila


    Die alte Leiste ist dann für die Tonne, da verbogen.


    Zerstörtes Model 3


    Anmerkung: die ursprüngliche Anleitung ist wohl eher das ganze einfach auf die Aluplatte zu kleben. Das

    Read More

    Moin


    heute mal kurz zum Einrichten einer loggers für Euren Tesla. Dazu gibt es mehrere Lösungen die bekannteste ist sicherlich TeslaFi die ich selber auch (noch) nutze. Großer Nachteil von einer solchen Lösung ist immer dass Ihr entweder Euer Teslaaccount PWD rausgeben müsst oder eben regelmäßig ein neues Zugangstoken hinterlegen dürft. Falls jemand Teslafi hackt kann er damit jedes Fahrzeug normal öffnen und davonfahren. :(

      

    TeslaFi SW übersicht - TeslaLogger Admin page


    Deswegen sollte man sich eher nach einer lokalen Lösung umschauen. Teslalogger ist eine solche die daheim auf einem Raspberry Pi 3 laufen kann. Hier soll es primär um das erste Einrichten des Teslaloggers gehen. Vorraussetzung der Raspi ist betriebsbereit und läuft

    Read More

    Moin zusammen,


    nach den Planungsseiten zur eRUDA (elektrisch rund um den Ammersee - größte Elektroauto und eBike Rallye Deutschlands):

    nun die Execution :) .


    Unser Team ist ja nun schon zum 6ten mal dabei und hat somit nur die allererste eRUDa verpasst - von daher steht hier eher Teamtreffen, Spaß im Vordergrund. Wir nehmen aber natürlich auch an den Veranstaltungen teil und die Autos sind ja auch für jeden sichtbar. Dazu kommen noch die Gespräche mit interessierten Passanten und Besuchern.


    Anreise diesmal mit einem Tesla Model 3. Unser i3 Flitzer ist jetzt wirklich Zweitwagen und wird auch nicht hergegeben, dazu macht er in der Stadt und über Land einfach zuviel

    Read More

    Moin,


    kurze Vorstellung meiner Lösung für permanentes USB und 12V socket Mangel Problem im Auto:


    3x 12V Zigarette (je 40W) in Summer 120W oder 10A (wie die Sicherung). Drei Gründe die mich dazu bewogen haben das Teil zu kaufen:


    1. 12V Stecker passt in das Model 3 - OK das ist jetzt bei 12V kein Wunder - aber man kann trotzdem den Zusatz"becher" in der Mittelkonsole lassen und die Konsole schließen
    2. Die Spannungsanzeige im Stecker
    3. Anschlussterminal passt perfekt hinter die Mittelkonsole

    Hinter der Mittelkonsole im Fussraum (da sitzt bei uns eh nie jemand) und der Stecker in der

    Mittelkonsole mit Spannungsanzeig 14.1V. Die Konsole kann man noch schließen!


    Das Ganze auch als Vorbereitung für den Anschluss einer Kompressorkühlbox

    Read More

    Moin,


    alle Jahre wieder kommt die eRUDA (elektrisch Rund Um Den Ammersee). Nun im 7ten Jahr (13-15.09.2019) und wir zum fünften mal mit einem i3 Team dabei.

    Hier die kurzversion - details unter eRUDA 2019 Planning. Dies hier ersetzt NICHT die offizielle eRUDA Planung sondern ergänzt diese.

    Kommunikation

    @i3 Team & Friends: bitte auf Euren Phones mindestens Threema zu installieren und laufen zu lassen. Ansonsten kann es wie letztes Jahr passieren das Strecken/Planänderungen etc. nicht durchkommen.
    Threema: Mir Euro ThreemaID schicken ich trage Euch in zwei Chatgruppen ein (Team für die Teaminfo und Geplauder für alles was sonst so interessant sein könnte). Zello: https://zello.com/i-Team das passwort hat was mit Strom und

    Read More

    Moin


    heute nur kurz die Variante 5 der eRUDA Challenge als Entscheidungshilfe, welche Strecke Ihr denn fahren wollt (am 14.9). Beschrieben zur Vollständigkeit des Tages meine Anfahrt und Abfahrt von Landsberg und die eigentliche Variante 5 die über

    • Landsberg
    • Garmisch
    • Mittenwald
    • Innsbruck
    • Brenner (Landstraße)
    • Jaufenpass
    • Timmelsjoch
    • Söldern
    • Hahntenjoch
    • Schwangau

    führt


    Variante 5 - die Fahne oben Richtung Stuttgart wegdenken

    Nun der Reihe nach..


    Start um 4Uhr daheim und es geht nach Jettingen-Scheppach (Supercharger mit nur 2 CCS stalls und nur 96kW Ladeleistung). Danach dann nach Landsberg zur Waitzenwiese der Hauptlocation (Navi Adresse Gottesackerangerweg 5) der eRUDA (Sammel und Parkplatz).


    Daten TeslaFi

    Read More

    Hier mal ein kurzer Bericht zur Tesla Dashcam und wie kann man ohne USB Stick komfortable die Daten hochladen und anschauen.


    Hier noch ein Video über das Projekt:


    Was braucht man:

    1. Raspberry Hardware
    2. Ein Raspberry Image mit den entsprechenden config files
    3. Einen Storage Server (rsync/SSH oder windowsshare)
    4. Etwas Ahnung von Linux bzw. Windows

    zu 3 habe ich einen Windows Rechner verwendet diesen aber mit OpenSSH erweitert. Eine Verbindung via SAMBA wollte durch die Firewalls nicht zustande kommen (ja ich hatte die richtigen Ports und weiterleitungen aktiv). Mit rsync (port tcp/22 sprich ssh) ging es dann zumindest firewalltechnisch einfach. Zeit habe ich für die Einrichtung von OpenSSH unter windows gebraucht. Am Anfang viel Zeit

    Read More

    In Chronologischer Reihenfolge hier alle Änderung nach der Auslieferungshölle - naja fast:

    1. Chromdelete - sprich schwarze Folie auf alle Chromteile - gemacht von Kreafaktur Backnang inkl. Folieren der Mittelkonsole
    2. Felgen Brock32 erledigt durch Reifen Reber Murr - nicht verwechseln mit Reber Refen in Murrhardt (sind aber verwandt :))
    3. Softclose Frunk - selber organisiert mittels Strongarm Dämpfer aus US - oder man kann ein Set von Tesland beziehen.
      Ein direkter Vergleich zeigt (danke Frank für die Anregung), dass die Tesland (zumindest unser Exemplar) ca. 8 Zehntel Sekunden langsamer öffnen. Das klingt nicht viel sind aber ca. 25%.
      ==> Diejenigen denen die Strongarm zu schnell aufgehen, empfehle ich einen Versuch mit den Tesland (ca.

    Read More

    Sodele hier ein Kurzbericht zum Motorantrieb für den Kofferraum beim Model 3. Die mechanische Version hatte ich ja schon hier vorgestellt.




    Hier mal das Video wie es denn auf und zu geht - nix besonderes oder :)?


    Der Einbau erfordert etwas geschickt bzgl. Kabelverlegen und Karosserieteile ab bzw. wieder anzubauen. Werkzeug braucht es nix spezielles - ein "Kernbohrer" um die Löcher für Taster zu bohren ist beim Einbauset dabei. Hier mal die Übersicht was man bekommt (inkl. Fussensor):


    Anleitung, Motorantriebe, Doppelklebeband, Kabelbinder, Bohrer, Kabelsätze, Fusssensor (unten rechts) und den Steuercomputer (rechts)


    Der Einbau dauert zwischen2 und 8h je nachdem wieviel Erfahrung man mitbringt und sorgfalt man walten lässt. Wer

    Read More

    Teil 4 des Roadtrips - eigentlich "nur" Prag :)



    Day 8 26.05.2019 Berlin – Prag


    Morgens dann auf nach Prag – dort dann eine Nacht verbringen die Stadt anschauen und dann nach Hause.


    Fastned charger und im Hintergrund Tesla Supercharger einträchtig nebeneinander beim Van d Val Hotel


    Wieder mal ein Pickerl an der Grenze – nerven echt die Kleber auf der Scheibe. Hotel in Prag gefunden und ab in die Garage die leider wieder mal recht eng war aber es ging noch – zumindest reinzus. Die Rezeption ist etwas ungewöhnlich – einzelne Stehtische mit Mitarbeitern dran, wir waren uns erst nicht sicher ob das nicht Arbeitsplätze für Gastete sind oder was der Deubel.


    Das Zimmer fast ganz oben war dann super (dem Preis entsprechend) – Ausblick

    Read More