Blog Articles

    Fortsetzung von Teil 1: 9 Länder & 9 Tage Roadtrip mit dem Model 3: Tag 0-2 Stuttgart via Bern nach Verona

    Tag 3 - 4.5.2019 - Verona->Belgrad (Samstag):

    Erster Aufreger des Tages sind die Mautstellen in Italien. Bin ich gefühlt vor 30Jahren das letzte mal gefahren, das ist ja genauso ein Chaos wie RFID Karten zum EV Laden. Also als Neuling ist man da echt überfordert mit den Optionen wo man denn hinfahren soll. Bargeld, Kredikarte, vincard?, telepass.... Musste einmal wieder rückwärts raus bin in eine Telepass rein dachte man zieht da ne Karte war aber nur zum bezahlen zumindest hatte ich keine Optionen gefunden. So ein Depp der mich schon hat Rückfährts fahren sehen muss sich nat. trotzdem erst hinter mir anstellen und sich

    Read More

    Moin,


    hier nun mein Bericht zur Tour die auch schon in TeslaForum als Liveticker veröffentlicht habe. Ich werde das hier in ein paar Posts aufteilen zwecks der einfacheren Lesbarkeit zum scrollen.


    Die ursprünliche findet Planung findet sich unter: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... nder-tour/

    Es geht von Stuttgart über Bern, Verona, Belgrad, Eisenernes Tor, Bucharest, Transfagarasan, Graf Dracula... Karpaten, Timisiora, Ungarn, Österreich - Stuttgart. Fahrtage 6, Gesamttage 7. km Geschätzt zwischen 4500 und 5000 (es wurden dann am Ende doch 5421km). Laden an SuC wo möglich oder CCS (in Rumänien hoffe ich das Kaufland geht).

    Gesamttour mit Stops: https://abetterrouteplanner.com//?plan_ ... 2533a65db8

    Tag 0 - Vorbereitung:

    Read More

    Moin,


    alle Jahre wieder kommt die eRUDA (elektrisch Rund Um Den Ammersee). Nun im 7ten Jahr (13-15.09.2019) und wir zum fünften mal mit einem i3 Team dabei.

    1260-2016-09-26-20h50-27-png

    • 2013 kein i3 (kam erst nach der eRUDA auf den Markt), 2014 mit 5 i3, 2015 mit 12 i3, 2016 mit 9 i3 :(, 2017 mit 18+, 2018 35 Teilnehmer
    • 2019: bisher 21

    Inhalt (leider keine links bitte scrollen):

    • Kommunikation - damit Ihr auf dem laufenden bleibt (auch während der Veranstaltung)
    • Ablauf Gesamtzeitplan
    • Hotels inkl. Ladepark
    • Restaurants
    • Aktuelle Teammitglieder
    • Sonstiges

    Kommunikation

    Auf der Anfahrt und Toren wird wieder Glympse (vereinfacht die Lokalisierung während der Tour ungemein - sehr zu empfehlen!!) genutzt, damit wir immer wissen wo jeder ist.

    Read More

    Moin,


    hier mal die Planung zu einem etwas verrückten Roadtrip von

    1. Stuttgart Deutschland
    2. Bern Schweiz - Maut Päpper
    3. Italien - Maut Stationen
    4. Slowenien - Maut Päpper
    5. Kroatien - Maut Stationen
    6. Serbien - Maut Stationen ?
    7. Bucharest Romania - E-Maut
    8. Ungarn - E-Maut
    9. Österreich - Maut Päpper
    10. und wieder im Ländle


    Wenn man durchfahren würde 4400km und 56h unterwegs davon 8h Ladezeit (ohne die über Nacht). Nicht erschrecken, ich habe viele Lader manuell eingefügt um präferiert bei Tesla zu laden oder die Route über Sightseeingtours zu führen - wäre nicht notwendig gewesen. Auch die Hotels und Abfahrtzeiten sind berücksichtigt. Unten dann die einzelnen Abschnitte nochmals im Detail.


    Komplette Tour ABRP (Geduld beim Öffnen, da er

    Read More

    Moin Moin,


    lange ist es her, dass ich hier mal etwas geschrieben habe - nicht weil keine Lust aber einfach privat anderen Dingen den Vorrang gegeben (Stichwort: Pflegefall(e)). So was gibt es hier in dem und folgenden Artikeln - drei Dinge:

    1. Delivery Experience (hier ähnliches zu unserem i3)
    2. Mängelliste
    3. Erste ErFahrungen

    es wird sicher später noch mehr kommen - keep watching.

    Delivery Experience

    Ich gehöre ja zu dem Early Adaptern und hatte mein Model 3 ja schon April 2016 reserviert (aber nein bequem von daheim und nicht nachts in einer Schlange vor dem Shop). Schon cool das Tesla den "Apple" Hype kopieren konnte, aber meine crazyness hat auch Ihre Grenzen. Nun gut so hatte Tesla 400 Millionen Bucks eingesammelt um das Model 3 auf

    Read More

    Hier eine kurze Anleitung wie man mit ISTA+ die Spannungen der Batterie auslesen kann.


    Vorraussetzungen: Ihr müsst ISTA+ schon installiert und lauffähig haben. Hier ein paar Tipps zur Installation.


    ISTA+ starten und die Diagnose starten. Danach dann Fahrzeuginformationen / Steuergerätebaum (oder Steuergeräteliste) auswählen. Dort nach dem Steuergerät SME (Speichermanagement-Elektronik) suchen.



    Dort dann das Steuergerät SME auswählen und unten auf SG-Funktionen aufrufen klicken. In der Ansicht die sich öffnet die Registerkarte Diagnose Abfrage auswählen:


    Hier dann Zustand Hochvolt Batterie auswählen und die Ansicht ändert sich und man kann direkt die Diagnosewerte zum Abruf auswählen:



    Hier läuft es so, dass man die auszulesenden

    Read More

    Heute mal kurz ein Bericht zur TAE Dose und ein entsprechender Anschluss an ein VDSL Router/Modem.


    Wenn Ihr eine funktionieren TAE habt - kein Problem weiterlesen stoppen :)


    Wenn nicht wie kommt Ihr dann zügigst zu einer? 1&1 verweist an den lokalen Elektriker - lustig welcher Elektriker kommt um zwei Kabel zu klemmen und woher soll er wissen welche?

    Dazu kommt noch das der Hausanschluss der Telekom gehört und nur diese darf daran rumfummeln.


    D.h. entweder drauf verlassen, dass die techniker welche die Adern am Strßenkabinett patchen auch eine TAE setzen oder doch selber machen (wenn nicht verblombt und man weiss wie es geht).

    Werkzeugtehnisch braucht man ein Auflegewerkzeug alles andere ist Pfusch und bitte nicht machen. Dann muss man

    Read More

    Linux cracks können schon hier aufhören zu lesen es geht um crontab und systemd... :)


    Problemstellung: ich möchte

    • Prozesse/Dienste beim Systemstart automatisch starten oder
    • während der Laufzeit zum bestimmten Zeiten
    • Oder beim Shutdown automatisch stoppen

    Dazu bietet sich einerseits systemd (beim reboot und shutdown) und crond (zu jeder festen Zeit oder reboot) an. Da ich Ubuntu fast nur für masternodes (Kryptowährungen) und Firewall verwende nehme ich mal als Beispiel ein paar Masternode services/processe.


    Kommen wir erstmal zu systemd hier sind folgende zwei Dinge das wichtigste:

    1. Das kommando systemctl restart|stop|start|status <servicename>
    2. Das Verzeichnis /etc/systemd/system


    So eine Konfigdatei für einen Service sieht in etwa so

    Read More

    Ein Kurzartikel über Apples Restriktionen, meine Naivität oder Sicherheit?


    Was wollte ich machen: Ich wollte ein iPAD Air als zweites Smarthomedisplay mit Dauerstrom versorgen. Dazu hatte ich schon eine Stelle an der Wand ausgekuckt an der vom vorherigen Haustelefon schon etliche Niederspannungsdrähte in den Keller gingen. Es ist aber keine Steckdose in der Nähe geschweige denn unauffällig zu nutzen. Also war die Idee im Kellerschaltschrank einen 5V Hutschienentrafo zu nutzen und damit die 5V USB zu speisen. Am Ende sollte es so aussehen (mein erstes iPAD mit Wandhalterung):




    Gedacht getan Huschienentrafo gekauft, montiert Leitungen angeschlossen - Lightning Kabel gekauft Adernbelegung von USB und Lightning herausgefieselt und

    Read More

    Moin zusammen




    alle Jahre wieder - nun zum 6ten mal eRUDA (elektrisch Runde Um Den Ammersee) mit unserer 5ten Teilnahme. Wenn ich den Titel lese fällt mir spontan die Frage ein: "Was haben wir vom Ammersee gesehen?" - hmm nichts oder?, aber das nur am Rande ;)


    Diesmal auf jeden Fall eine neue Challenge für das Orgateam (3xmehr Teilnehmer als letztes Jahr). daran zeigt sich auch, dass es voran geht mit der E-Mobiliät, so langsam wird es wirklich ein Massenmarkt - der berühmte Tippingpoint naht! Zur Orga/Teamarbeit eine Bemerkung meinerseits noch am Ende dieses Blogs.

    Sodele nun aber zur Veranstaltung - angefangen mit der

    • Planung dann über die
    • Anreise, den
    • Challengetag und endet mit dem
    • Ausklingsonntag.

    Man merkte schon bei

    Read More