Deutschland Roadtrip inkl. Prag 2019 - Teil 2

  • Day 3 21.05.2019 Quedlinburg – Magdeburg – Chorin – Fürstenberg





       

    In Magdeburg die Innenstadt mit Kirche angeschaut.


       

    Dann einen Naturpark mit Vogelwarte angesteuert, was sich als Reinfall herausstellte (nicht nur wegen dem aufziehenden Schlechtwetters). Gab nicht wirklich etwas zu sehen in der Baitz und wir haben aus eigenen Blödheit den flaschen Weg genommen (fehlte auch jede Auschilderung). Einziges Highlight Stroch auf dem Dach und mal die Alarmanlage vom M3 getestet – doof wenn man auf der App den Alarm sieht aber kein Bild hat (war aber wohl nur Fliege im Auto).


       


       

    Danach ging es über SuC Beelitz 16min laden zum Kloster Chorin. Sehr beindruckend lohnt sich anzuschauen ist auch multimedial sehr gut aufbereitet.


       

    Gegen 19:30 dann eine sehr herzliche Ankunft auf unserem ersten Gutshof: dem Boltenhof – dort dann lecker in der Gaststube was herzhaftes zu uns genommen. Hmmm. Laden über Nacht war an der bereitgestellten Starkstromsteckdose auch überhaupt kein Problem. Atmosphäre ist eher familiär und Kinder haben mit den Tieren auf dem Hof bestimmt auch Ihre Freude.


    448km 69.83kWh genutzt



    Day 4 22.05.2019 Boltenhof – Pasewalk – Anklam – Usedom – Dargun - Pohnstorf


    Um 10 ging es los Richtung Pasewalk (Geburtsort meines Vaters) – gibt dort nicht wirklich etwas zu sehen, aber ich wollte mal durchfahren wenn man schon in der Ecke ist.


       


       

    Danach nach Anklam – dort ist die Mutter meiner Frau aufgewachsen (Schwiegermutter klingt immer so … 😊). Weiter ging es über Usedom mit Strandspaziergang in Dargun nach Pohnstorf.


    Dort hatten wir ein Gutshaus für uns alleine – sehr schön hergerichtet (erst letztes Jahr renoviert) – eher für Events ausgelegt im Gegensatz zum Boltenhof der mit den Tieren eher auf Familien abzielt.


     

    Abends ging es zu Hantas Wirtsstube was fleischiges essen. Die Irren freuen sich dort sicher über das Getränkeangebot – Guinness und CO sein dank.


    Mit vollem Bauch in den Sonnenuntergang und auch der Tesla durfte dann was futtern (unter gleichgesinnten). Sehr löblich, dass die Besitzer Elektromobilität fördern.


    328km und 48,74 Kwh gebraucht



    Day 5 23.05.2019 Tag der Gutshäuser und Bärenparkbesuch




     


       


       


    Nachdem wir von den fliegenden Nebenbewohnern begrüsst wurden (echte Flugkünstler) und einem super leckeren Frühstück in privater Atmosphäre haben wir heute mal in der Gegend rund um Pohnstorf alles abgeklappert. Nicht viel langweiliger Text über die historie - ich denke die Bilder sind ausagekräftig genug. Nicht zu vergessen der Vierpfoten Bärenpark - schockierend aber auch sehr lehrsam - zu empfehlen wenn man in der Gegend ist.


    Tagesabschluss dann ein Essen in der Stadtmühle in Teterow – sehr freundliches Personal wirklich zu empfehlen.


    312km 42.83kWh

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Share

Comments