eRUDA iTeam Planung 2019 Kurzfassung

  • Moin,


    alle Jahre wieder kommt die eRUDA (elektrisch Rund Um Den Ammersee). Nun im 7ten Jahr (13-15.09.2019) und wir zum fünften mal mit einem i3 Team dabei.

    Hier die kurzversion - details unter eRUDA 2019 Planning. Dies hier ersetzt NICHT die offizielle eRUDA Planung sondern ergänzt diese.

    Kommunikation

    @i3 Team & Friends: bitte auf Euren Phones mindestens Threema zu installieren und laufen zu lassen. Ansonsten kann es wie letztes Jahr passieren das Strecken/Planänderungen etc. nicht durchkommen.
    Threema: Mir Euro ThreemaID schicken ich trage Euch in zwei Chatgruppen ein (Team für die Teaminfo und Geplauder für alles was sonst so interessant sein könnte). Zello: https://zello.com/i-Team das passwort hat was mit Strom und Energie zu tun :/ Glympse: Glympse Team View (zum Abtippen: "!Teami3_eruda" oder http://www.glympse.com/!Teami3_eruda) und den eRUDA Veranstaltungs-Glympse hier (http://www.glympse.com/!eRUDA)
    Wichtig für die Koordinierung und um zu sehen ob wer vom rechten Weg abgekommen ist.

    Ablauf - Gesamtzeitplan

    Wichtige Anmerkung:
    Die eRUDA ist kein Rennen!! Nimmt Euch Zeit! stay chilled
    auch wenn mal das Adrenalin mit Euch durch geht!

    Fahrerlager ist 2019 in 86899 Landsberg am Lech - Waitzinger Wiese!

    Events außerhalb der offiziellen eRUDA sind privat organisiert. Teilnahme freiwillig und (sollte klar sein aber...) Kosten für Essen etc. trägt jeder selber. Sprich beim Team Essen ala Carte bestellen und individuell bezahlen.

    Freitag

    • 14:00-20:00 Anmeldung Landsberg
    • 17:30-18:00 Briefing Challenge Frühstarter - wer noch etwas Zeit am Samstag haben will sollte früher starten ansonsten ist das bis 15Uhr echt knapp 18:00-19:00 Mit dem Elektroauto über Weihnachten und Neujahr zum Nordkap – Georgios Skempes (i-Team "Gründungsmitglied") siehe Handbuch ab 1930/20:00 Team Essen im Wirtshaus am Spitalplatz. Sollte ca. 800m vom Vortragsort in der Kirchengemeinde entfernt sein.

    Samstag

    Sonntag

    • 09:00-09:30 Briefing

    Siehe offizielles Fahrerhandbuch

    Challenge Samstag 14.09.2019

    • Start in Landsberg 06-09:00 je nachdem welche Strecke Ihr fahrt
    • 08:00-08:30 Briefing oder besser Freitag 17:30 Uhr um früher starten zu können (siehe oben) 08:00-09:00 Frühstück im BMW Hotel Ammerwald optional (Variante 3 der Tour) - oder Frühstück im Landhotel Endhart ab 07:30 oder Lunchpaket mitnehmen
      Zwei Streckenvarianten zum Ammerwald Hotel, je nachdem welche Runde man fahren möchte
    • 12:30-14:00 Rettenbachferner - Wer dort hin fährt: Wichtig Stempel am Restaurant holen ansonsten zählt das Fahrzeug wohl nicht zur Teamwertung - stelle das aber jedem frei. Ist eher nur für die Interessant, die nicht schon x mal auf dem Gletscher waren. Die 20€ Maut bitte beachten.

      Em ENDE von sölden rechts hoch. Zum Gipfel an der MTB Strecke und dann durch Mautstattion am Restaurant vorbei. Danach zum Restaurante zurück (Foto nicht vergessen) und Stempel holen
    • 14:00-16:00Uhr Schrofen Hütte zum Kaffee oder Snack - ziel möglich um 15Uhr dort zu sein.
      Zur Schrofenhütte bitte bei Pfeiffermühle abbiegen im Ort ist Albabtrieb an dem Tag!! 15:00-18:00 Ziel Landsberg
    • 19:00 Teamessen - 23 Personen gemeldet - es gibt zwei Parkplätze - wer noch etwas spazierengehen möchte nimmt den Pössinger Au, ansonsten Seestraße. Eine Bitte: Die Parkplätze sind nicht sehr groß also verschwendet nicht so viel Platz beim Parken :)

    Stopps für Unterwegs:

    • Siehe Challengevorschlag - macht Euch aber keinen Stress, haltet wo Ihr es Interessant findet. Ich werde in Ammerwald frühstücken, dann Wandern und über Hahntennjoch und Schrofenhütte zum Kuchen zurückfahren.
    • Weiterhin hat Stefan im Threema thread ein paar Wanderungen bereitgestellt.

    Wer lädt hinterlässt seine Telefonnummer im Auto für andere Sichtbar - damit man im Notfall angerufen werden kann.

    Sonstiges:

    eRUDA Reglement Spaß haben nicht verbissen sehen - es geht uns primär um die Elektromobilität nicht ums Punkte sammeln. Fahrerhandbuch 2019  und Reglement 2019

Share

Comments