9 Länder & 9 Tage Roadtrip mit dem Model 3: Tag 8 - Teil 5 oder Politia Case Closed? und Bären auf der Straße

  • Hier jetzt Teil 5 - Teil vier unter: 9 Länder & 9 Tage Roadtrip mit dem Model 3: Tag 5-7 Politia oder auch Amtsschimmel

    Tag 8 9.5.2019 (Donnerstag - eine Woche nach Start):

    Nur kurz recap: Gestern hatte ich ja nach der Office Odyssee den Strafzettel in Bar begleichen können und die Formulare zu wiedererhalt meines Führerscheins erhalten. Heute dann der "Termin" zum Vorsprechen beim Polizeichef der Straßenpolizei. Uhrzeit 13Uhr - klar kann ja nicht morgens sein :)


    Erstmal gut? Frühstücken - Pension (45€/Nacht) war soweit OK, aber da wenig Gäste, auch nicht wirklich Vorräte oder Personal (nichtmals ein O-Saft oder Bier) - gut ich hatte ja meinen Essensversorgungsfrunk.

     

    Zimmer OK und alleine beim Frühstück



    Die Zeit morgens dann zum 100% laden am Craiova Kaufland (wo sonst) genutzt:

    Wieder mal nettes E-Fahrer Gespräch diesmal mit Leaf...


    Ich also um 12:30 wieder mal in eine Schlange (auch klar - ist immer so) || trotzdem aber um 13Uhr schon drangekommen, da Chef 15min früher kam. Dann ging es ganz schnell oder halt nicht so stürmisch also beim Chef ging es schnell denn der Verstand wohl weder (mein) Englisch noch Deutsch - der Mitarbeiter meinte dann nur - "Das ist der Deutsche" (verstand ich zumindest so - weil ich kann auch kein Rumänisch) - allerseits Kopfnicken und fertig - Häh :?::?:
    Der Mitarbeiter dann in EN zu mir - Cheffe wird unterschreiben ich solle doch um 15 Uhr wieder kommen wenn sein Schalter öffnet :cursing: schnauf. Aber er prüft mal ob mein Schein überhaupt in dem Stapel liegt - nach 5min warten - ja er ist da, also anstehen könnte sich doch lohnen.

    Also um 14:30 wieder mal eingeschängelt - in der Zwischenzeit hatte ich mir einen eigenen Spotify-Account gegönnt um im Auto die Wartezeiten besser überbrücken zu können.... um 15:30 dann am Schalten - nö der Schein ist nicht da.... Ich moment der Rosa Lappen da unten im Stapel!!!.... "Ach soooooo" ein alter Schein... Puh entdeckt. "Oh ein Tesla" tolles Auto, ja er geht auch nach Frankfurt... DE tolles Land - bitte hier unterschreiben - fertig

    Ich habe meinen Lappen wieder!! :P:love:8|


    Ach ja zur Illustration so sieht so ein Warteschalter aus.... mein most liked Schalter SIX:


    Blitzdings (wer kennt das von den schwarzen Männern?) um den Mist schnell zu vergessen und weiter Richtung Brasov - ja die Reise geht jetzt endlich weiter Hurra. Fahrt geht über den Transfăgărășan (gesperrter Pass bis Juli aber ich wollte trotzdem mal hoch). Hier die Strecke bis zum Ende des Stausees:


    Strecke am Stausee lang, man kann auch die andere Seite nehmen aber besser nur mit Rad oder Geländewagen


    Auf dem Weg zum Wendepunkt (weiter ging es nicht wegen Zeitmangel und es kam eh wieder Regen) schon unten tausende von Kurven immer rauf/runter rechts/links im Wechsel. Speedlimit kaum so konnte ich flowig (wie bei Flowtrails mit dem Bike oder Wedeln auf Ski) am See lang. Selbst Tage danach immer noch ein Grinsen im Gesicht.

    Ich kann nur jedem Kurvenfreund empfehlen diese Strecke einmal im Leben zu fahren - geil geil geil geiler am geilsten. Beste Kurvenstrasse (Serpentinen kann ich nicht wirklich sagen weil ich nicht bis zum Tunnel bin, da keine Zeit) ever!!! Super flowig im Wald am See rauf runter, rechts links, rechts links.. never ending wirklich tausende von Kurven. Man muss es eben mögen das M3 ist aber geil hier zu fahren - bisserl split in der Kurve nicht so schlimm - Allrad sei dank. Bergrauf am Anfang meinte jemand die Performance testen zu müssen - er vorraus mit teils blockierden Hinterrädern (hat niemand ausser sein Material gefährdet, war auch immer auf seiner Straßenseite...) um die Kurven und ich noch recht entspannt mit Sicherheitsabstand hinterher. Hut ab vor dem Fahrer vorne (war eher Opel Corsa Kategorie). :whistling: oder auch Daumenrunter für das Risiko mit er/sie gefahren ist - wie Ihr mögt.


    Weiteres Highlight der gesamten Tour Bären direkt auf der Straße sind 1m am Auto vorbei. Denke mal das waren zwei junge Geschwister die noch zusammen lebten (Bären sind ja sonst eher Einzelgänger):

    Bären on Tour auf meiner Tour - wie cool ist das denn


    Hej, das wiegte den ganzen Schotter mit dem Schein an den Tagen zuvor mehr als auf - Rumania I love you. :love:<3


    Mittlerweile fast achte noch ein paar Bilder vom Staudamm:

    Stausee, Damm und das Gegegenstück zur Geländewageneinfahrt am anderen Ende der Alternativroute


    Vom Rest der Strecke nur ein paar Bilder da schon dunkel:

    Schloss Dracula kurz vor Mitternacht huhahuahu - und Ankunft in Brasov gegen 1 Uhr morgens


    Zum Abschluss wieder mal Kaufland um den Wagen für den nächsten Tag zu laden (Mit knappen 10% dort angekommen (>400km in einem Rutsch gefahren). 62kWh, 152wh/km) - und was soll ich sagen selbst morgens um eins trifft man sich. In dem Fall mit einem i3 Fahrer der gerade sein Mietwagen für 6Monate (Probemiete) abgeholt hatte und Ihn aufladen wollte. Ich war aber wieder mal 5min eher da :), so dass er die 11kW AC genommen hat.


    Nachts um eins Treffen der e-Autos am Kaufland in Brasov


    Stats der Tour: 3731km, 650kWh, 175Wh/km noch ca. 1700km to go - morgen geht es über Hermanstadt nach Hause.


    Tag 8 - leider zwischen Craiova und Pass GPS verloren - sorry

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Share

Comments