Das Badezimmerprojekt

  • Moin,
    es ist soweit - das Badezimmer und GästeWC Projekt geht in die heiße Phase. Innenausstattung ist rausgesucht (gut an den Preisen wird noch gefeilscht). Die alte Duschwanne ist schon raus damit man den Murks drunter mal begutachten kann :(

    Die große "Trennscheibe" (mit der habe ich auch die Außenbodenbelag zurecht geschnitten) und ein 15Kg Schlaghammer (neues Spielzeug für Männerherzen) liegt bereit! ich werde in diesem schritt regelmäßig die Updates posten...

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

    • Die ersten 400kg Fliesen liegen daheim (500kg kommen noch)
    • Abbruch - bis auf die Duschwanne - NIX gemacht (kommt im Januar), das werden mehrere Tonnen Baumischschutt.
    • Die Innenaustattung ist ausgesucht, aber beim Preis hadern wir noch. Dabei bin ich auf den Bericht Das Klo-Kartell gestoßen - Wie wahr! Wenn ich direkt im Großhandel bestelle zahle ich ca. 45% weniger. Aber dann mag kein Handwerker mehr mitmachen...
    • Parallelproject PV auf dem Norddach läuft auch an - evtl. nächste Woche Montage (9,45kWp)

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

    • Die Ausstattung ist bestellt (Badewanne, Dusche, Waschbecken, Armaturen,...)
    • In der 2ten Jan Woche geht der Abbruch weiter
    • Das PV Projekt ist auch angelaufen, die Module sind auf dem Dach


    Erste Fliesen und Kleinkram & Norddach PV (Elektrik kommt im Januar)

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)



  • Abbrucharbeiten im Gange. Der Duschbereich ist bis auf den Wasserhahn weg. Spontan haben wir beschlossen das die Heizung im Eingang wegkommt und die Fliesen erneuert werden - Holzoptik wie im WC.

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

    The post was edited 1 time, last by Olaf Krause ().


  • GästeWC zumindest die Grundkonstruktion wieder da, Wasser in der Küche auch wieder - alle verzinkten Stahlleitungen (eher Rostleitungen) sind draußen.
    WW Zirkulation haben wir entfernt (Energieverschwendung) - damit kein toter Bereich entsteht, geht das WW nun durch die Zirklulationleitung UND die normaler Leitung zum Wasserhan in der Küche. Die Küche selber hatte zum Glück schon Kunstoffleitungen.
    Die Vorwand ist deutlich niedriger. Der Fliesenbereich wird auf der Vorwandhöhe enden. Drüber dann Putz (weiss). Ich muss die alten Fliese und Putz noch abtragen. Der Rohrkanal ist auch deutlich kleiner, da zwei Wasserleitungen entfallen und das neue Abwasserrohr ein cm weniger Durchmesser hat. Das sollte die kleine Toilette etwas größer wirken lassen als vorher.

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

    The post was edited 2 times, last by Olaf Krause ().

  • 2 Wochen sind vergangen hier dier Stand:


    Deckendurchbruch wieder zu, dafür die Decke im Bad weg :(. Badewannenunterputzgedöns in der ersten Putzschicht

    Waschbeckunterputzgedöns auch versenkt, erste Testfliesenreihe im Gästebad gesetzt (Test weil Wände nicht 90Grad und nix so wirklich passt)

    Das rosane ist Haftgrund, da wir um nicht noch mehr Zeit zu brauchen den dünnen Oberputz teilweise auf die alten Fliesen legen. Was habe ich heute gelernt: Beim Putz ist die Konsistenz das A und O ansonsten liegt mehr am Boden als an der Wand...

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)


  • Hütchenspiel und ohne Nivelierhütchen


    Auch Nivelliersystem geannt. Macht es schon einfacher gleiche Höhen der Fliesen zu erreichen, ist aber bei 100% planem Untergrund nicht nötig (in diesem Fall auch nur 50x25cm Fliesen). Wo es aber auch hilft ist, wenn der Kleber etwas zu dünn ist, das runterrutschen der Fliesen zu verhindern (zumindst wenn mal eine Reihe fest ist). Die 90x40 Fliesen kommen noch, das wird ein Spaß...


    Ach ja und die Rechnung der ersten zwei Schuttcontainer habe ich heute bekommen: 2,4t gemischte Siedlungsabfälle (war zuviel Gipskarton, Heizung etc. drin) + 2,8t Bauschutt. Über 5 Tonnen aus zwei kleinen Räumen und der dritte Container steht noch vor der Tür... :/


    Ach ja II: Die Norddach PV läuft jetzt. War ein Huddel mit der Montagequali - waren 4 mal vor Ort - 2mal zuviel eigentlich, aber wer die Kabel nicht richtig anschließt muss halt mehrmals kommen. Bei der aktuellen Witterung ist die Nordseite sogar effizienter als die Süd. Das liegt natrülich nicht an der Nordseite sondern an den neueren Modulen, die bei wenig Licht etwas besser arbeiten.

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

    The post was edited 4 times, last by Olaf Krause ().


  • Gäste WC nimmt Form an - silbergraue Fugen - keine Fensterbank, Fliesen für das Wohnzimmer ausgesucht, im Bad ist die Elektroinstallation dran

    Nächste Schritte: Silikonfugen Gästebad, Elektroinstallation Eingangsbereich (KNX), Eletrobad fertigmachen und dann verputzen

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

  • next nun ist Waschbecken, Badewanne, WC und Dusche montiert

    warum zum Teufel das Forum die Bilder nicht richtig dreht...
    Das mit der Badewanne war etwas tricky - die musste mit einem Kran von der Straße über den Carport in den ersten Stock durch das kleine Badezimmerfenster (Treppenhaus wäre zu eng gewesen).

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)


  • so gut wie fertig, noch ein paar dekodinge & LIcht sind zu machen. Sowie eine Siliknfuge an der Duschwand (deswegen noch die Unordnung).
    So eine elektrische Zusatzheizung für den Handtuchhalter ist klasse - wenn man denn auch mal im Sommer warme oder fix trockene Sachen braucht.

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)