Batteriespeicher für daheim

  • Hallo,


    Seit drei Jahren benutze ich ein Lifepo4 Pack in meinem Peugeot 106 electric.
    Ich bekomme bald einen Nissan Leaf im Dezember 2015 in Auftrag gegeben.
    Ich recycle mein Konto Lifepo4 Pack für stationäre Hause.

    Ich werde bald zu installieren:
    2 SMA SB-40 mit 5 1.5-1VL Sillia Platten 316 Wp je
    1 SMA SB 3000TL-20 mit 10 Platten von 315 Wp Sillia


    Die Lifepo4 Pack besteht aus 43 Zellen Calb 180 Ah im Moment.
    Stationäre es wird 3 x 15 Zellen Calb 180 Ah.
    Ich beabsichtige, meine bestehende BMS zu verwenden, und ich finde die Informationen den CAN-Bus mit SMA Sunny Island 8.0H zu passen.


    Vielen Dank für Ihre Beratung ...



    Wie auch immer Glückwünsche für Ihre Leistungen.



    herzlich



  • Hi


    willkommen - englisch geht auch (französisch leider nicht).


    Ist Deine Frage: Wie binde ich mein eigenes BMS an den SI an? Sprich kann jemand das CAN Bus Protokoll des SI bereitstellen?
    PV Module == Platten nett ;)


    Olaf

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

  • Ich habe Kontakt mit SMA
    Es scheint, sie geben Informationen, aber ich habe ein Dokument zu unterzeichnen ...


    Dies ist ein CAN-Bus und meine BMS hat auch einen CAN-Bus.
    Es ist einfach, dass ich die verschiedenen Wörter und Wortadresse kennen, der Sunny Island braucht die BMS Informationen zu verwenden,
    Ich bin der Beta-Tester, die BMS und BMS heute in e-Fan verwendet wird:




    Ich habe es in meinem Peugeot 106 BMS für drei Jahre, damit ich diese Qualitäten kennen.
    Und deshalb habe ich die Absicht, es zu halten, in meinem Projekt des Verbrauchs.



    Ich freue mich, Ihre Leistung in Verbrauch zu sehen, Deutschland ist weit voraus, dass.
    Es gibt immer noch legislative Bremsen aber Projekte existieren.

  • Guten Abend,
    Vielen Dank für die Dokumentation, aber ich hatte schon.
    Ich habe Kontakt mit SMA ...



    Sie antworteten, dass diese vertraulichen Informationen sollten nur vom Batteriehersteller angefordert werden ....



    Ich habe 30 kWh auf 180 Ah Calb mit BMS, die sehr gut funktioniert, ich will nicht eine andere BMS kaufen.



    Zum Glück gibt es nicht, dass Sunny Island möglich.



    Aber ich werde weiter suchen

  • Gestern kaufte ich einen 19 "mein Lifepo4 Calb 180 Ah zu installieren
    BMS kostet 381 € für 16 Zellen (1 Master BMS und BMS 16 Slaves).
    Es ist möglich, mit dem gleichen Master BMS BMS Zugabe 16 Slaves zu 186 € zu verlängern.

    D.h. Du hast ein 19 Zoll Rack gekauft um Deine Batterien unterzubringen. Das BMS ist neu von REC??

    Wenn Sie wollen meine Photovoltaik-Produktion zu sehen:


    http://leparadis.dyndns.org/solarlog/

    30kW - große Anlage - und es war heute sonnig bei Euch ;)

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

  • Ja, der Frühling kommt und die Tage länger werden, aber es fehlt der Sonne früh in diesem Jahr ...



    Andernfalls ist die Erwartung, dass meine BMS mit Sunny Island arbeitet, fand ich einen Weg, um es so zu verwenden. Tatsächlich verwende ich bereits einen SMA 3000TL20 aus der aktuellen Packung zu erzeugen. Startspannung bei 135 V eingestellt



    Der Energy Meter und Home Manager passieren wird bald mit Entkopplung.


    Nein, BMS ist nicht die neue GVO ist dies:
    http://www.ve-tronic.fr/store/bms/bms-master


    es kann bis zu 256 Slaves sein


    Ja, die 19 "42U ist in der Garage

  • Hallo zusammen, in bin inzwischen auf 12 kwh Kapazität mit meinen 18650er Zellen aus gebrauchten Laptop Akkus.

    Den SI (4.4er) habe ich immer noch auf 2,5 kw limitiert da ich noch immer etwas mit dem Spannungsverlauf beim laden und entladen zu kämpfen habe.

    Gerade um 13.30 Uhr war mein Akku bei 80% und die Zelle mit der höchsten Spannung kommen jetzt bei 37 amp Ladestrom an die Ladeendspannung. Daraufhin wird die Ladeleistung auf 3 a reduziert nach einigen Sekunden wieder auf 16 dann nach weiteren 2 Sekunden wieder auf knapp 37 amp erhöht.


    Hat der SI bzw. der REC eine Möglichkeit die Ladeleistung abhängig vom SOC zu regeln? Ich kann mir vorstellen, dass es für alle Komponenten schonender wäre, hier mit einer gleichmäßigen bzw. langsam sinkenden Leistung zu laden.


    Hier ein update Stand 8kwh vor dem Upgrade auf 12 kwh


    https://youtu.be/Fhr29BO68JI

  • Hello everyone


    Good my project continues ... since time ...

    I have recently recovered cells from LEAF (48 cells) I bought a BMS Batrium because the BMS originally planned is not currently communicating with the Sunny Island (may be a day).

    I ordered the Sunny Island 8.0H 12, it should arrive next week.

    I gave up the idea of the 19 "Rack to store the batteries because it takes too much space, I prefer to make my own shelf.

    I have the cable 70 mm²

    I have the Bat Fuse (2 * 250A)

    I have Flexibar bar bus in 3 * 20 * 1 and 2 * 20 * 1


    On the other hand I need other cells, can someone contact me in Norway to order, thank you in advance.


    Mallusone

  • sieht cool aus. Kommt da noch ein Berührungsschutz drüber, wir wird das final werden? Das war der Hauptgrund warum ich bei einem Racksetup geblieben bin um es einfach sauber unterzubringen auch wenn es doch recht viel Platz (Grundfläche) wegnimmt.

    PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System

    BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

  • Ich entschied mich für eine Serie von 15 Zellen in Serie, um maximale Spannung zu erreichen, und es funktioniert sehr gut.


    Andererseits habe ich eine bestimmte Konfiguration der Serialisierung der Zellen gewählt, um in allen Zellen einen identischen Strom parallel zu haben.