Blog Articles Tagged with “IPS”

    Heute nur ganz kurz wie man IP Symcon umzieht:


    1. Neue Instanz auf dem neuen Server im gleichen Verzeichnis wie auf dem alten installieren und auf neuest Version aktualisieren

    2. Alte Instanz auf neueste Version bringen & stoppen

    3. Neue Instanz stoppen

    4. Altes Programverzeichnis einfach über das neue drüber installieren

    5. Auf dem neuen Server service und tray starten & mit der Konsole verbinden

    6. IO Instanzen mit neuer Serveradresse versehen


    6. Lizenzdatei neu laden


    7. IP Connect (für Alexa und Co wichtig) wieder aktivieren:

         


    Done - zum Test neuen Server mal rebooten ob auch nach dem Neustart alles so funktionioert wie es sollte.

    Read More

    Im letzten Artikel habe ich ja kurz die verwendeten Softwarelösungen und Visualisierung vorgestellt. Heute soll es um Alexa (oder genauer Echo Dot) gehen.


    Prinzipiell lässt sich Echo dot und IP-Symcon (IPS) echt einfach mit einander verheiraten, die Vorraussetzungen dafür sind:

    • Eine Aktuelle IPS Subscription und nat. eine installierte Version aus 2017 oder neuer
    • IPS über Symcon Connect erreichbar (nicht nur lokaler Server, Amazon muss Euer Smarthome ja irgendwie erreichen)
    • Ein Amazon Konto
    • Naturgemäß ein Echo (Dot ca. 35€ statt 80) Gerät

    zur Einrichtung in der IPS Konsole die Module-Verwaltung öffnen:

    IPS Modul-Verwaltung und das Echo Modul hinzufügen


    un das Module "git://github.com/paresy/SymconMisc.git" hinzufügen (über den

    Read More